Lübeck Steuerberater Rechtsanwälte - Lübeck & Kollegen, Steuerberater - Frankfurt am Main
Sprache:  

Personalberatungsvertrag Personalsuche

zwischen

_______________

Personalberatung GmbH

________________

(Berater)

und

____________________

(Klient)

1.   Vertragsgegenstand

1.1.  Der Klient erteilt dem Berater das alleinige Mandat, ihn bei der Suche und Auswahl eines Mitarbeiters für die folgende Position zu unterstützen:

1.2.  Der Berater erbringt dabei insbesondere die folgenden Leistungen für den Klienten:

·        Beratung im Rahmen der Gestaltung der Stellenanzeige(n)

·        Korrespondenzübernahme der eingehenden Bewerbungen

·        Vorauswahl der Bewerber auf Basis der Bewerbungsunterlagen

·        Vorauswahl geeignet erscheinender Bewerber durch Interviews sowie in diesem Zusammenhang

-    Vorstellung der zu besetzenden Position

-         Abgleich der Erwartungshaltungen Unternehmen - Bewerber

·        Vorbereitung zur Vorstellung geeignet erscheinender Bewerber beim Klienten

·        Vorstellung geeigneter Bewerber beim Klienten

·        Beratung im Rahmen der finalen Auswahl auf Wunsch des Klienten

1.3.  Bestandteil dieses Vertrages sind die beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Beraters.

2.   Vertragslaufzeit und Kündigung

2.1. Dieser Personalberatungsvertrag wird auf eine Zeit von drei Monaten geschlossen, beginnend mit seiner Unterzeichnung, und verlängert sich jeweils um einen Monat, falls er nicht gemäß der nachfolgenden Ziffer gekündigt wird.

2.2 Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien  mit einer Frist von 14 Tagen zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt den Parteien unbenommen.

2.3. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

3.    Honorar

3.1. Der Berater erhält für seine Tätigkeit ein Honorar von zwei Bruttomonatsgehältern des Arbeitnehmers. Der Vergütungsanspruch entsteht auch dann, wenn der Klient ein anderes Vertragsverhältnis als ein Arbeitsverhältnis mit dem Kandidaten begründet.

3.2.

- - - ENDE DES AUSZUGES von insgesamt ca. 836 Wörtern. - - -




Einfache Bearbeitung: Sie können alle Dokumente speichern und in Textverarbeitungsprogrammen (z.B. Word) bearbeiten.

Anwaltliche Beratung: Unsere erfahrenen Anwälte beraten Sie gern bei der individuellen Gestaltung von "Personalberatungsvertrag Personalsuche" oder anderen Verträgen. Fragen Sie uns!