Impressum

LÜBECK & Kollegen, Steuerberater GbR

Vertreten durch die Gesellschafter Steuerberater Harry G. Lübeck, Steuerberater Simon Bruno und Steuerberater Christian Falcenberg
Friedensstraße 11
D-60311 Frankfurt am Main
USt.-IdNr: DE249774286
Telefon: +49 (0) 69-24 26 62-0
Telefax: +49 (0) 69-23 16 43
E-Mail: email(at)luebeck-gruppe.de

LÜBECK Kanzlei für Wirtschaft Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft

Vertreten durch die Partner Steuerberater Harry G. Lübeck und Rechtsanwalt Dr. Gernot Schmitt-Gaedke 
Eingetragen im Partnerschaftsregister des:
Amtsgerichts Frankfurt am Main,
PR 2332 USt.-IdNr: DE304535505

Friedensstraße 11
D-60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69-24 26 62-0
Telefax: +49 (0) 69-23 16 43
E-Mail: email(at)luebeck-gruppe.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Zuständige Standesvertretung und Behörde: Steuerberaterkammer Hessen, Bleichstraße 1, 60313 Frankfurt am Main.Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Steuerberatungsgesetz (StBerG), Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB), Berufsordnung für Steuerberater (BOStB), Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV). Die einzelnen Gesetzesvorschriften finden Sie unter www.bstbk.de/de/steuerberater/berufsrecht/

Die bei der LÜBECK & Kollegen, Steuerberater GbR tätigen Berufsträger sind versichert bei der HDI Versicherung AG, HDI–Platz 1, 30659 Hannover. Räumlicher Geltungsbereich (AVB WSR 558) ist Deutschland, das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland. Versichert sind Haftpflichtansprüche, (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen, die auch auf der Seite der Bundessteuerberaterkammer unter „Infomaterial/Broschüre als PDF-Dokumente zum Herunterladen" zugänglich sind (www.bstbk.de):

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBVV)

Die LÜBECK Kanzlei für Wirtschaft Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft und die bei ihr tätigen Berufsträger sind versichert bei der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Allee, 50969 Köln. Der Versicherungsschutz besteht im gesamten Gebiet der EU und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

 

Fotolia

© Viorel Sima - Fotolia.com
© MasterSergeant - Fotolia.com
© Zerbor - Fotolia.com
© Gina Sanders - Fotolia.com